Freitag, 8. Juni 2018

Mein Emmental




































Am Rande des Emmentals aufgewachsen zieht es mich auch fotografisch immer weider in dieses Gebiet. Auch wenn ich schon viele Tage, Wochen und sogar Monate dort vebracht habe, entdecke ich immer wieder neue Orte, Sichtweisen und Perspektiven.
Ich weiss, dass ich den Blog in letzter Zeit etwas vernachlässigt habe (Hui der letzte Post ist vom März). Es fehlt mir meist einfach die Zeit dafür. Ich hoffe aber, dass euch diese neuen Bilder gefallen.

Samstag, 17. März 2018

Kleine Eiszeit





















 Diesen Winter gab es ein paar wirklich sehr kalte Tage mit äusserst starker Bise. Wie bereits im letzten Jahr, wollte ich dieses Eisspekatakel wieder fotografisch festhalten. Ich hatte diverse Ideen im Kopf, aber die meisten waren mir zu weit weg. Daher konzentrierte ich mich auf das 3Seenland und verbrachte dort dicht eingepackt ein paar Stunden und freute mich über die tollen Gebilde, welche in kurzer Zeit von Wind, Wasser und Kälte geschaffen worden waren. Der Wind war wirklich bissig kalt und ich hatte immer wieder mit gefrorenen Wassertropfen auf der Linse zu kämpfen.