Freitag, 13. Juli 2012

Gastlosen und Sommerfeld












In den letzten Wochen hatte ich leider kaum Zeit zum Fotografieren und schon gar nicht um Bilder zu veröffentlichen. Diese Woche war ich nun aber unterwegs und die neusten Fotos folgen dann bald. Hier schon einmal ein paar Impressionen von den Gastlosen:
Eigentlich hatte ich mir die Berge in einen spektakulären Abendrot gewünscht. Aber wie so oft verhinderten Wolken im Westen das letzte Licht. Eindrücklich ist der Blick am Rande des Abgrunds dort oben aber trotzdem immer wieder. Auch die Ruhe und Einsamkeit sind einmalig.
Die anderen Bilder entstanden bei einem kurzen Fahrradausflug in der Nachbargemeinde in Steffisburg. Dort hat ein Landwirt diese wunderbare Ecke voller Wiesenblumen wachsen lassen - hoffentlich ein Bild, das in Zukunft wieder vermehrt zu sehen ist!

Keine Kommentare:

Kommentar posten