Samstag, 14. Dezember 2013

Indian Summer im Nordwesten der USA











 
Der Indian Summer im Westen der USA ist bekannt für seine schönen Herbstfarben, bei denen hauptsächlich die Farbe gelb dominiert. Der Ostendagegen ist bekannt für viele Gelb, - Orange und Rottöne. In den Staaten Wyoming, Idaho und Oregon konnte ich aber diesen Herbst zu meinem Erstaunen Herbstfarben fotografieren, welche auch einen grossen Anteil Rot hatten. Die Farben waren manchmal schon fast kitschig bunt. Ein wahrer Farbrausch für die Augen!
(Beim letzten Bild habe ich im untersten Viertel ein Stromkabel wegretuschiert - darf man das??? Eine gute Frage. Grundsätzlich finde ich sollten Naturbilder nicht manipuliert werden und ich tue dies sonst auch nicht. Es gibt aber Ausnahmesituationen, wo ich es trotzdem tue, weil mir ein Bild so super gefällt und das Motiv nicht anders fotografiert werden kann. Es ist aber Ehrensache, dass solche Manipulationen erwähnt werden.)

Kommentare:

  1. Fabelhafte Farben, Bild nr. 5 gefällt mir sehr gut! Liebe Grüssen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martin,
    der Baum im 4. Bild ist mega stark!
    Schöne Farben hattest Du auch - was will man mehr?
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachten und alles Gute für 2014 - vielleicht sieht man sich ja dann mal ;)
    LG aus Basel,
    Sandra

    AntwortenLöschen