Montag, 14. Dezember 2015

Geliebtes Engadin














Eigentlich hatte ich es nicht geplant, aber als ich die fantastische Wetterprognose sah, konnte ich einfach nicht widerstehen... Ganz herzlichen Dank Roland Moser und Jacqueline Fellmann, dass ich so spontan bei euch übernachten durfte und für die guten gemeinsamen Stunden!
Das Engadin ist für mich einfach der paradiesischste Ort der Schweiz. Diesen Herbst waren die Farben ganz besonders intensiv und ich habe mich einmal mehr an den klassischen Orten aufgehalten. Beim nächsten Besuch werde ich dann wohl nach neuen Motiven und Locations Ausschau halten. Ideen habe ich bereits ein paar...

Übrigens führe ich im März 2016 zum ersten Mal einen Fotoworkshop speziell für Jugendliche durch. Nähere Infos gibt es auf meienr Website www.naturbild.ch unter Angebote.

Keine Kommentare:

Kommentar posten