Montag, 26. Juni 2017

Alpaufzug Engstligenalp 2017


















Am vergangenen Samstag konnte ich endlich einmal selber den Alpaufzug in Adelboden besuchen und fotografieren. Ein nachhaltiges und sehr eindrückliches Erlebnis. So müssen die Kühe doch fast 600 Höhenmeter in steilstem Gelände entlang von Felswänden überwinden, bevor sie dann auf der Engstligenalp einen ruhigen Sommer verbringen können.

Im Vorfeld habe ich sehr ausführlich nach den optimalen Standorten gesucht und war dann überglücklich, dass auch das Wetter gepasst hat.

Da für ein super Foto extrem viel stimmen muss, bin ich happy, dass dies bei 2-3 Bildern wirklich der Fall war. Hier ein paar Faktoren, die nebst dem passenden Wetter, der guten Fotoausrüstung und der technischen und gestalterischen Umsetzen passen mussten:

- Kühe mit Hörnern
- Kühe, die nicht zu schmutzig sind
- Die Kühe sollten sich nicht gegenseitig verdecken
- Die Kühe sollten schöne Glocken tragen
- Keine Jungtiere sondern schöne, erwachsene Kühe
- Die Menschen auf dem Bild (Älpler) sollten traditionell angezogen sein
- Möglichst keine Tourisen auf dem Bild

Zudem dann sollten alle Tiere und Menschen in einer ansprechenden Pose am richtigen Ort stehen :-)

Da dies ja keine gestellten Fotos sind, wusste ich, dass es sehr viel Glück braucht, damit dies alles passt. Bei einem Foto habe ich gar nichts zu meckern. Wisst ihr welches es ist?

Kommentare:

  1. Märchenhafte Bilderserie, danke dafür. Ich weiß nicht, wie du es dort am Rand dieser engem Treppensteig überlebt hast. Purer Wahnsinn, aber das Ergebnis ist echt wie von dem Märchenbuch. Mein Respekt dafür, daß du solche Ideen verwirklichst. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea, danke herzlich für den schönen Kommentar. Ja, an Abgründen zu stehen macht mir glücklicherweise gar nichts aus :-) Liebe Grüsse Martin

    AntwortenLöschen
  3. Es kann ja kein Zufall sein dass Bild Nr. 1 am Anfang steht und in SW gezeigt wird. Ich denke bei diesem Bild hast du "nichts zu meckern" gefunden. Aber auch die Nr. 8 und 10 sind ganz ok. Alles in Allem sehr schöne Stimmungsbilder von einem grandiosen Anlass!
    Liebe Grüsse Kathrin

    AntwortenLöschen